Berlin : Senioren ziehen in das denkmalgeschützte Gebäude

du-

Am Havelufer wurde gestern in der Wasserstadt der Grundstein für die Umgestaltung der ehemaligen Schultheiss-Brauerei gelegt. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde entkernt, nur die Außenmauern blieben bestehen. Dort wird jetzt eine Seniorenresidenz mit 197 Wohnungen und 39 Pflegeplätzen sowie Restaurant, Schwimmbad und Ladenzeile einziehen. Der Betreiber Rentaco will die Resdidenz im Frühjahr 2001 eröffnen. Zu dem 140-Millionen-Mark-Projekt gehört auch Spandaus künftig größter Theatersaal mit 300 Plätzen. Die Bayerische Beamten-Versicherung als Bauherr investiert über 400 Millionen Mark in dem Areal, zu dem auch knapp 300 fertige Wohnungen gehören.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben