Berlin : Sie haben Post!

-

Ifa, Internet, Party: Zu Champagner und Austern lud am Dienstagabend der Medienkonzern AOL in den Nachtclub Felix. Prominente waren da zahlreich vertreten, doch bei weitem nicht jeder der anwesenden Gäste ist auch Kunde. So gab die ehemalige Viva-Moderatorin Minh-Khai Phan-Thi zu, dass es mit dem Mail-Verkehr des Gastgebers streckenweise technische Schwierigkeiten gab. Auch Philipp Mißfelder , Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der Jungen Union, war ehrlich: Privat nutze er einen anderen Anbieter für seine Mail-Freundschaften, die er im übrigen über Parteigrenzen hinweg pflegt. Dafür sind aber Nachrichtenmoderator Ulrich Meyer und seine Frau nach eigenem Bekunden seit mehr als über zehn Jahren treuer AOL-Nutzer. Privat sei er eigentlich eher der Füllfederhaltertyp, doch mit AOL habe Meyer begonnen. Alice Schwarzer dagegen schwieg – ganz Dame – über ihren Online-Anbieter. hah

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben