Berlin : So geht es weiter

-

2001 gab Berlin 146 Millionen Euro für den Justizvollzug aus – 58 Millionen mehr als der Bundesdurchschnitt. Die Gerichte belasteten die Landeskasse mit 403 Millionen Euro. Der Zuschuss für die Justiz ohne Haftanstalten liegt um 86 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Der Finanzsenator sagt: Es wird zu viel prozessiert – und zu viel Prozesskostenhilfe gezahlt. Morgen mehr im Tagesspiegel.

Alle Themen dieser Serie können Sie im Internet nachlesen unter:

www.tagesspiegel.de/berlin-retten

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben