Berlin : SPANDAU

MENSCHEN UND BEZIRK

Ende 2008 waren im – gemessen an der Einwohnerzahl – kleinsten Berliner Bezirk 215 939 Einwohner registriert, davon 22 262 Ausländer – eine Quote von 10,3 Prozent (berlinweit 14 Prozent).

SOZIALSTRUKTUR

Der Bezirk hat einen Arbeitslosenquote von 15,1 Prozent (Berlin 14,4 Prozent). Das Nettoeinkommen pro Einwohner und Monat beträgt 900 Euro (Berlin 925 Euro im Durchschnitt).

BEZIRKSPOLITIK

Bei den BVV-Wahlen 2006 siegte die CDU mit 39 Prozent vor der SPD (33,7 Prozent. In Spandau gibt es eine schwarz-gelbe Zählgemeinschaft. Bürgermeister ist seit 1995 Konrad Birkholz (CDU). sib

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben