Spezieller Gast : Waschbär "Alex" wohnt im Hotel

Zimmerservice wird dieser Gast des "Park Inn" Hotels am Alexanderplatz sicher nicht bestellen: In der Tiefgarage des Gebäudes wohnt ein Waschbär. Die Angestellten nannten ihn "Alex" - und suchen jetzt ein artgerechtes Zuhause.

Waschbär
Im Berliner "Park Inn" Hotel haust ein Waschbär in der Tiefgarage - ähnlich diesem. -Foto: dpa

BerlinDas Hotel "Park Inn" am Berliner Alexanderplatz hat einen ganz besonderen Gast: In der Tiefgarage des Gebäudes hat sich ein Waschbär eingenistet. Der kleine Untermieter ernähre sich dort von Tauben und deren Eiern, teilte das Management am Mittwoch mit. Das Personal habe den Waschbären "Alex" getauft.

"Natürlich sind wir stolz, dass sich der Waschbär inmitten der Stadt Berlin für unser Haus als Bleibe entschieden hat", sagte Thomas Hattenberger, Direktor des Hotels. Trotzdem solle nun eine artgerechte Unterkunft für den ursprünglich in Nordamerika heimischen Kleinbären gesucht werden. Das Hotel sei gerne bereit, eine zeitlich begrenzte Patenschaft für "Alex" zu übernehmen, wenn sich ein Zoo, ein Tierpark oder ein geeigneter privater Abnehmer findet, sagte der Manager. Interessenten können sich beim Hotel melden. (kda/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben