DIE ADVENTSGESCHICHTE : Vier Autoren

Vier Adventssonntage, vier Autoren, eine Geschichte – das ist das Konzept unseres Weihnachtsmärchens. Den Anfang machte Harald Martenstein, am zweiten Advent folgte die Schriftstellerin und Regisseurin Jenny Erpenbeck, die dritte Folge schrieb Konstantin Richter, der Abschluss kommt von Katja Lange-Müller. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben