FREIZEITGESPRÄCH : Hunde, Katzen, Vögel: Am Wochenende ist Tiermesse in Treptow

Ab Freitag wird es hektisch in der Arena am Treptower Park: Hunderte Katzen, Hunde oder Vögel ziehen anlässlich der „Berliner Heimtiermesse“ ein. Geöffnet: Freitag bis Sonntag, 10-18 Uhr, Eintritt: 6,50 Euro, Kinder bis 14 frei. Anne Frank hat die Schau organisiert.

Was erwartet die Tierfreunde?

Hunde- und Katzenschauen mit 90 Rassen, Fische, Kaninchen. Wir präsentieren die ganze Palette möglicher Haustiere und das Drumherum– vom Körbchen bis zum Futter.

Wer ist der Messestar?

Ganz klar, das Minischwein Piccolino aus Beelitz. Es zeigt auf der Messebühne Kunststücke vom Skateboardfahren bis zum Rückwärtsgehen. Es gibt aber auch den Kater „Filou“ zu sehen, der macht „Sitz!“ und „Platz!.“ Oder „Hunde für Handicaps“. Sie knipsen als Behindertenhelfer sogar das Licht an.

Und wer nicht zur Messe will?

Dem empfehle ich einen Spaziergang zum legendären Hundeauslaufgebiet am Grunewaldsee. Da gehe ich auch mit meinen beiden Hunden hin. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben