FREIZEITGESPRÄCH : Ooh! Aaah! 60 000 Menschen gucken Feuerwerk

Silvester ist was für Amateure, zur „Pyronale“ kommen die Profis. Freitag und Samstag – Beginn je 20.45 Uhr – treten die besten Feuerwerker auf dem Maifeld neben dem Olympiastadion an. Stehplatzkarten gibt es für18 Euro, Sitzplätze für 36. Infos im Netz unter: www.pyronale.biz.

Herr von Löbbecke, was müssen Feuerwerkfans unbedingt mitnehmen?

Ohropax schon mal nicht. Ja, es wird laut, aber Silvester trägt die ja auch keiner, oder? Wichtig ist eher eine warme Jacke, eine Decke vielleicht, und ein paar Taler für ein frisches Bier oder ein Glas Rotwein. Eine gute Stunde dauert das Feuerwerk, es ist wirklich spektakulär, versprochen! Wir rechnen wie im vorigen Jahr mit mehr als 60 000 Zuschauern. Eine Nackenstarre hat übrigens noch keiner bekommen.

Und wer nicht zur Pyronale will?

Der geht Freitagabend lecker Essen und drückt Samstagabend Deutschland die Daumen. Ist ja Qualifikation für die Fußball-WM 2010.AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar