MITMACHEN UND GEWINNEN : Auf dem Ostalgie-Trip

GRATIS INS KINO

Lust auf einen Ostalgie-Kinonachmittag? Dann kommen Sie zur Sondervorführung von „Herr Lehmann“, ein Leckerbissen nicht nur für Kreuzberg-Kenner. Mit etwas Glück ist der Eintritt für Sie gratis. Cinestar bringt den Spielfilm eigens für diese Tagesspiegel-Sommerserie auf die Leinwand – im Kino in der Kulturbrauerei, Knaackstraße, Prenzlauer Berg. Morgen, Mittwoch, 15. August, 17 Uhr ist Vorstellung. 25 mal 2 Gratiskarten sind zu gewinnen. Rufen Sie heute zwischen 10 und 16 Uhr an unter der Telefonnummer 26009-609. Die Tickets werden unter allen Bewerbern verlost. Wer keine kostenlosen Karten mehr ergattert, kommt trotzdem in die Sondervorstellung rein. Karten gibt’s für 6,80 Euro (ermäßigt 6 Euro).

DAS PROGRAMM ZUM FILM

Mit Einkehr: die Kreuzberg-Tour. „Herr Lehmann“ spielt im alten Postzustellbezirk SO 36. Stadtführerin Anne-Kathrin Hoelzmann, bekannt für ihre speziellen Kreuzberg-Touren, bringt Ihnen das Vorwende-Biotop auf einem zweistündigen Rundgang nahe. Termin für die Tour ist Sonnabend, 25. August, 17 Uhr. Treffpunkt: U-Bahnhof Schlesisches Tor. Stationen sind u. a. die Oberbaumbrücke, der Hof Köpenicker Straße 8, der Lausitzer Platz, auf dem die Lehmann’sche Hundeszene spielt, Markthalle, Mariannenplatz, Rauch-Haus, Oranienplatz, Heinrich-Heine-Straße, Engelbecken. Den Rundgang beschließen Sie stilecht mit einer Einkehr im Biergarten des Gasthauses Henne Ecke Waldemarstraße. Das halbe Milchmasthähnchen, Spezialität des Hauses, gibt’s für alle Teilnehmer gratis zum Abschluss der Tour. Sonderpreis für den Rundgang inkl. Imbiss: 8 Euro. Anmeldung heute von 10 bis 16 Uhr unter Tel. 26009-609. Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen. Die Plätze werden unter allen Anrufern verlost. Mehr Infos unter www.kreuzberg-atmosphaerisch.de



Go East: die Trabi-Tour.

Schon mal eine Fahrt in der „Rennpappe“ erlebt? Versuchen Sie’s mal mit einer eineinhalbstündigen Freizeittour im Konvoi. Rico Heinzig, Chef der Firma „Trabi-Safari“, spendiert drei Gutscheine für eine besondere Fahrt durch Berlins Osten. Termin ist Sonntag, 19. August, 10 Uhr. Pro Gutschein können bis zu vier Personen mitfahren. Rufen Sie an: heute zwischen 10 und 16 Uhr unter Tel. 26009-609. Die Gutscheine werden unter allen Interessenten verlost. Die Fahrt startet an der Ecke Zimmerstraße/Wilhelmstraße (am Heißluftballon) , führt u. a. die Karl-Marx-Allee hinunter, über die Oberbaumbrücke entlang der Eastside Gallery via Regierungsviertel und Potsdamer Platz zurück zum Checkpoint Charlie. Mehr Infos unter www.trabi-safari.de

DDR begreifen: die Museumstour. Vorwendezeit zum Nacherleben bietet das interaktive DDR-Museum direkt an der Spree gegenüber dem Dom. Haben Sie Lust auf eine kostenlose Führung am Sonnabend, 18. August, die die DDR und BRD vergleicht und die Wendezeit lebendig macht? Dann melden Sie sich heute zwischen 10 und 16 Uhr unter Tel. 26009-603 an. Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen. Beginn: 17 Uhr. Zu zahlen sind lediglich 3 Euro Eintritt. An der Kasse Stichwort Tagesspiegel nennen. Es gibt jede Menge zu entdecken: Fernsehen im authentischen DDR-Wohnzimmer, Stöbern in den Schubladen der Karat-Schrankwand. Reportagen kann der Besucher in Original-DDR-Kinosesseln auf sich wirken lassen, das Fußballspiel „DDR vs. BRD“ selbst nachkickern oder aber Lipsi tanzen. Infos: www.ddr-museum.de lei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben