Stadtleben : Peter Gabriel spielt live nur in Berlin

Grammy-Preisträger und Genesis-Gründer Peter Gabriel reist im Frühjahr nach Berlin. In der O2-World in Friedrichshain wird der 59-Jährige am 25. März sein einziges Deutschland-Konzert während seiner „New Blood“-Tour geben. Der Brite stellt dann sein am 12. Februar erscheinendes Album „Scratch My Back“ vor, spielt ohne Gitarren und Schlagzeug – dafür aber mit Orchester. Auf seinem Album covert Gabriel Lieder von Arcade Fire, Radiohead, David Bowie und Tom Waits. Die Tickets kosten zwischen 55 und knapp 100 Euro. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben