Stadtleben : Berliner Balkonwelten

Mit steigenden Temperaturen werden die verlängerten Wohnzimmer der Stadt wieder interessant für eine Partie Schach, ein Feierabendbier oder eine Grillparty mit Würsten für die ganze Familie und Rauch fürs ganze Haus. Wie die Berliner ihre Balkone nutzen.

von
AUTONOME ZONE: “Nehmt ihr uns die Häuser ab, machen wir die City platt!”: Linke Berliner Hausprojekte machen sich seit Jahren rar in Berlin, doch ihre Balkone sind dafür umso auffälliger. Auf selbst gemalten Transparenten sagen sie der ignoranten Stadt die Meinung oder stimmen sich mit Parolen wie “Liebig 14 bleibt” auf die nächste Demo ein.
AUTONOME ZONE: “Nehmt ihr uns die Häuser ab, machen wir die City platt!”: Linke Berliner Hausprojekte machen sich seit Jahren rar...Foto: Henning Onken

Ein altes Sofa, Müllsäcke, ein rostiges Fahrrad: Den ganzen Winter über hatte ein Nachbar diesen Schrott auf seinem Balkon geparkt. Nach einem Frühjahrsputz stehen nun Bierkästen an der frischen Luft – der Sommer kann kommen. Mit steigenden Temperaturen werden die verlängerten Wohnzimmer der Stadt wieder interessant für eine Partie Schach, ein Feierabendbier oder eine Grillparty mit Würsten für die ganze Familie und Rauch fürs ganze Haus. Wie die Berliner ihre Balkone nutzen.

Für eine Erweiterung unserer Galerie suche ich Ihre Fotos von kuriosen Berliner Balkonen. Schicken Sie Ihre Bilder an leserbilder@tagesspiegel.de

Berliner Balkonwelten
Weihnachten naht. An diesem Friedrichshainer Balkon ist das unübersehbar. Liebe Leserinnen, liebe Leser: Senden Sie Ihre Berliner Balkonfotos an leserbilder@tagesspiegel.de!Weitere Bilder anzeigen
1 von 105Foto: Soeren Stache/dpa
04.12.2015 08:53Weihnachten naht. An diesem Friedrichshainer Balkon ist das unübersehbar. Liebe Leserinnen, liebe Leser: Senden Sie Ihre Berliner...

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben