STADTLICHTER STADTMENSCHEN : Willkommen im Amt

Themen – Trends – Termine

Respektables Sportfest.

Im Jahn-Sportpark in Prenzlauer Berg läuft heute ab 9.30 Uhr das Kultur- und Sportfest „Respect Games“. Die Veranstaltung richtet sich gegen die Diskriminierung von Homosexuellen. 500 Sportler aus Migrantenverbänden, Sportvereinen, Schulen und der schwul-lesbischen Community treten gegeneinander an. Das Bühnenprogramm kommt von Luci van Org, Désirée Nick und Gabi Decker. ddp

Jahrelang hat sie gratis für Deutschland gearbeitet. Nun hat Gisela von der Planitz selbst ein Amt inne. Am Mittwoch wurde sie mit überwältigender Mehrheit zur neuen Präsidentin des „Willkommen in Berlin“-Clubs beim Auswärtigen Amt gewählt. Die Ehefrau des langjährigen Spitzendiplomaten und früheren Protokollchefs Bernhard von der Planitz bringt aus zahllosen Damenprogrammen für Staatsbesuche, die sie ehrenamtlich betreut hat, jede Menge höchst nützlicher Erfahrungen und Kontakte mit. „Willkommen in Berlin“ kümmert sich um die Angehörigen hier stationierter Diplomaten und hilft ihnen, Orientierung und Freunde zu finden. Vorgängerin Mary-Ellen von Schacky-Schultz, die nach zwei Jahren den Regeln des Clubs entsprechend die Staffel weitergab, sagte aus vollem Herzen, dass sie sehr glücklich sei mit dem Ergebnis.Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar