STADTMENSCHEN : Feste feiern, feste spenden

Ein Feuerwerk im Juli? Das war doch bislang immer die Partysensation der US-Botschaft. Und tatsächlich hatten Botschafter William Timken und Frau Sue gestern Abend aus Anlass des 231. Unabhängigkeitstages zum Picknick mit „Grand Fireworks Extravaganza over the Wannsee“ in den Garten der American Academy geladen. Am Vorabend allerdings, beim Focusfest im Kunstort „Radialsystem V“ an der Spree hatten Verleger Hubert Burda und „Focus“-Chef Helmut Markwort eine beachtliche Vorlage gegeben. Mit einer von tanzenden Lasern ergänzten musikalischen Feuerwerks-Show ging ein Fest von bayerischer Grandezza in die Schlussrunde. Dafür war auch Bundeskanzlerin Angela Merkel anderthalb Stunden auf dem weißen Ehrensofa sitzen geblieben. Eingerahmt von Hubert Burda und Maria Furtwängler plauderte sie mit einer ständig sich wandelnden Runde. Mal saß Maybrit Illner dabei, mal Vicky Leandros, mal Isa Gräfin von Hardenberg. Spät stieß Außenminister Frank-Walter Steinmeier dazu. Claudia Roth, Alexandra Oetker, Renate Künast, Harald Wolff, Klaus Wowereit, Regina Ziegler und Annette Schavan hatten da schon ausgiebig ihre Runden gezogen; auch Beate Wedekind war gut in Form. Gefeiert wurde gestern Abend aber auch in der Markgrafenstraße, Helmut Heinen, der Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger, hatte geladen. Bi

Klar, auch

Knut

gehört derzeit zur Berliner Prominenz. Doch der Zoologische Garten hat weit mehr zu bieten, das wissen auch Berlins Kitas und Schulen. Deshalb freut sich der Zoo darüber, dass das Wohnungsbauunternehmen GSW erneut die Personalkosten für die Zooschule übernimmt. 2007 und 2008 sind das je 60 000 Euro. „Wo sollte man besser Bio büffeln können, als im Zoo“, so Thomas Zinnöcker, Vorsitzender der GSW-Geschäftsführung. 2006 nutzten 7320 Schüler aus 340 Klassen den praktischen Umweltunterricht. „Die GSW hat die Zooschule 2005 vor der endgültigen Schließung bewahrt“, sagt Zoo-Kurator Heiner Klös, „sie ist unser rettender Engel.“ kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben