STADTMENSCHEN : Jamiroquai singt – Leser dürfen hin

Seine größten Hits sind „Virtual Insanity“ und „Cosmic Girl“ – und inzwischen einige Jahre alt. Jetzt will der britische Sänger Jay Kay, 38, mit seiner Disco-Funk-Band Jamiroquai zurück in die Charts, nach vier Jahren Pause hat Kay für 2009 ein neues Studioalbum angekündigt. Und er will auch wieder live auftreten. Diesen Sonnabend steht er ab 20 Uhr im Velodrom auf der Bühne, als Stargast bei der feierlichen Einführung des neuen Audi Q5. Das passt, denn neben dem Musikmachen und dem Tragen überdimensionaler Hüte interessiert sich Jay Kay vor allem für schnelle Autos. 37 stehen bei ihm zu Hause, auch ein paar Motorräder hat er.

Bei der Feier im Velodrom dürfen ihm nur geladene Gäste zuhören. Der Tagesspiegel verlost zwei Karten. Einfach bis Sonnabend um 11 Uhr eine Mail mit Betreff „Jamiroquai“ an verlosung@tagesspiegel.de schicken. Bitte unbedingt eine Telefonnummer angeben. sel

Mehr Pop im Internet:

www.tagesspiegel.de/pop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben