Berlin : Stadtmenschen: Garantiert unschlagbar: Jecken von der Spree

oew

Unterwegs Nach Köln. Alle mal aufgepasst, da unten im Rheingraben! Jetzt zeigen Euch die Hauptstädter einmal mehr, wo der Hammer hängt - diesmal in Sachen Karneval. Ihr habt gedacht, davon verstehen wir nichts? Das wollen wir doch mal sehen. Denn jetzt kommen die "Spreejecke", mit Pepe, Samossi und Max von der Rose. Und die sind heute bei der WDR-Sendung "Närrische Hitparade" dabei (Beginn: 20 Uhr 15), und da wird dann per Zuschauerwertung entschieden, wer den besten Karnevalssong auf Lager hat. Die "Spreejecke" haben da drei Lieder zur Auswahl: "Noh Hus", "Rücksick" und "Kölsch...find ich gut." Das ist ja wohl eine klare Sache, oder?

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben