STADTMENSCHEN : Madonna tritt noch mal auf

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Seit rund 30 Jahren behauptet sich Madonna inzwischen im Popgeschäft. Dass ihre Popularität ungebrochen ist, zeigte sich am Montagmorgen an den Verkaufsstellen für Konzertkarten: Innerhalb kürzester Zeit war das bis dahin einzige Deutschland-Konzert ihrer bevorstehenden Welttournee am 28. Juni in der O2-World in Friedrichshain weitgehend ausverkauft. Schon wenige Minuten nach Öffnung der Ticketschalter um 9 Uhr waren nur noch vereinzelte Restkarten in der Arena mit 15 000 Plätzen zu haben – in der teuersten Kategorie für rund 200 Euro pro Stück. Am Nachmittag dann kam die gute Nachricht für Fans der Sängerin, die gestern leer ausgingen: Es wird ein Berliner Zusatzkonzert geben. Wegen der großen Nachfrage wird Madonna am 30. Juni erneut in der O2-World auftreten. Der Vorverkauf startet am Freitag, 17. Februar um 9 Uhr. Karten gibt es bei der Tagesspiegel-Theaterkasse unter Telefon 29 021 – 521. Oder im Tagesspiegel-Shop am Askanischen Platz 3, Kreuzberg – am S-Bahnhof Anhalter Bahnhof. Was Madonna am 29. Juni macht, ist derweil noch offen. lvt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben