Berlin : Stadtmenschen: Mond über den Arkaden

ded

Dienstagnacht, Potsdamer Platz. Als Kind wünscht man sich manchmal, nachts in einem Einkaufszentrum eingeschlossen zu sein. Jetzt war es so weit. Der "Berliner Kurier" feierte sein 10-jähriges Bestehen in den Potsdamer-Platz-Arkaden. Ariane Sommer lässt sich von Artur Brauner auf den Arm nehmen. Jörg Schönbohm zieht die Augenbraue hoch. Szene-Autor Stefan Henseke sagt, er sei in seinem Ressort der Größte. Und wirklich ist er ein baumlanger Kerl. Die neue Chefredakteurin Caroline Methner will, "dass die Leser süchtig werden" nach ihrem Blatt, Boulevardjournalismus "für den Schlosser aus Marzahn". Eberhard Diepgen hält vor der "Leder-Börse" mit ihr ein Schwätzchen. "Schwarz ist immer besser als Rot" hatte er in seiner Rede noch unterbringen können, und behauptet, dabei von Bilanzzahlen zu reden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben