Berlin : Stadtmenschen: Poesie im Park

Bi

Die neue Ausgabe der Berliner Zeitschrift für Literatur "Park" enthält auch einen Schwerpunkt "Lyrik aus Kolumbien". Kein Wunder, denn Herausgeber Michael Speier war im vergangenen Jahr geladen, am größten lateinamerikanischen Poesie-Festival in Kolumbien teilzunehmen, eine große Ehre für einen Dichter, die ihm in der Regel nur einmal im Leben zu Teil wird. Die Begeisterung des südamerikanischen Publikums, das in der Lage ist, Poesie so ausgelassen und begeistert wie Pop-Musik zu feiern, hat einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Unter den Autoren ist auch Juan Manuel Roca, Leiter von Poesiewerkstätten in Medellin; von ihm ist im neuen "Park" das Gedicht "Die Zeit" zu lesen: "Im Innenhof der Kindheit,/ Mit Kreide gemalt:/ Das Kindergesicht./ Es beginnt zu regnen."

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar