Berlin : Stadtmenschen: So schnell ist sonst nur die Schweiz

oew

Da staunt der Tatort-Kommissar. Jochen Senf duckt sich und rauscht los, auf diesem Fahrrad der neuen Generation. Das "Flyer Urban Airline" hat von seinen Herstellern die Produktbeschreibung "High-Tech-Bike" bekommen, um klar zu machen, dass es mit herkömmlichen Fahrrädern nicht viel gemein hat. Hier muss zwar auch getreten werden, aber man kommt viel schneller voran. Das Geheimnis ist ein Hilfsmotor, der die Tretkraft verdoppelt. Die Schweizer Polizei testet das Modell bereits erfolgreich auf der Verbrecherjagd und Jochen Senf testete am Mittwoch das Gerät für einen möglichen Einsatz im Tatort. Fragt sich nur, ob die Fernsehgebühren diese teure Hilfsmittel hergeben. Je nach Ausstattung kostet das Rad zwischen 4000 und 12 000 Mark.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar