Berlin : Stadtmission: Neuer Kältebus

-

392 Männer und 44 Frauen hat die Kältebusfahrerin Stephanie Köstering im vergangenen Winter zu Notübernachtungen gebracht. 6316 Kilometer legte sie dabei mit dem klapprigen Bus der Berliner Stadtmission zurück. Immer wieder machte dieser Probleme. Mal war die Kupplung kaputt, dann Einspritzpumpe und Fahrersitz. In diesem Winter soll es Kösterings Nachfolgerin, die Kältebusfahrerin Bettina Wendt, leichter haben. 17 000 Euro gab der Verein an die Stadtmission weiter – für einen neuen Bus. Gekauft wurde ein Renault mit neun Plastiksitzen. Diese sind leicht zu säubern und zu desinfizieren. Seit dem 18. November ist der Bus unterwegs. Wer hilfsbedürftige Obdachlose sieht, kann den Kältebus Sonntag bis Donnerstag ab 21 Uhr unter Tel. 0178523 58 38 erreichen. vv

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben