Berlin : Staugefahr durch Baustellen

-

Die Quitzowstraße ist in Richtung Putlitzstraße wegen einer Baustelle zwischen Perleberger Straße und Rathenower Straße bis Ende September gesperrt. In Richtung Perleberger Straße ist die Quitzowstraße als Einbahnstraße befahrbar (siehe Grafik).

Charlottenburg. Auf der Stadtautobahn A100 sind seit Mittwoch ab Rathenautunnel in Fahrtrichtung Nord bis zum Dreieck Funkturm nachts zwischen 22 und 5 Uhr zwei Fahrstreifen und die Ausfahrt Halenseestraße (Richtung Norden) gesperrt. Auf dem Abschnitt werden zwischen den Fahrbahnen spezielle Leitplanken installiert.

Prenzlauer Berg. Die Danziger Straße bleibt in Richtung Osten zwischen Schönhauser Allee und Knaackstraße wegen Arbeiten an den Gleisanlagen noch bis Mitte September gesperrt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar