Berlin : Staus durch Radler und Skater

-

City West/Mitte – Wegen der traditionellen Sternfahrt des Allgemeinen Deutschen FahrradClubs (ADFC) muss am Sonntag in Berlin mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Von 8 bis 14 Uhr werden die Radler auf insgesamt 16 Routen, deren Ausgangspunkte sowohl im Land Brandenburg als auch in Berlin liegen, über den Großen Stern bis zur Kreuzung Straße des 17. Juni/Entlastungsstraße fahren. Die Veranstalter erwarten 250000 Teilnehmer.

Mit Sperrungen und Behinderungen ist nach Polizeiangaben daher im ganzen Stadtgebiet und besonders ab etwa 12.15 Uhr auf folgenden Straßen und in deren Nähe zu rechnen: Spanische Allee, Avus, Messedamm, Neue Kantstraße, Suarezstraße, Bismarckstraße, Ernst-Reuter- Platz, Straße des 17. Juni, Großer Stern; Buschkrugallee, Stadtautobahn bis Sachsendamm, Dominicus-, Martin-Luther-, Kleiststraße, Wittenbergplatz, Tauentzienstraße, Kurfürstendamm, Joachimstaler Straße, Hardenbergstraße, Ernst-Reuter-Platz, Straße des 17. Juni.

In der Zeit von 12.30 Uhr bis 14 Uhr werden die Stadtautobahn zwischen den Anschlussstellen Buschkrugallee und Alboinstraße sowie die Avus zwischen den Anschlüssen Spanische Allee und dem Autobahndreieck Funkturm jeweils in beiden Richtungen für Kraftfahrzeuge gesperrt. ddp

Mitte/Schöneberg – Wegen eines Skaterlaufes muss am Freitag zwischen 20 Uhr und 22 Uhr mit kurzfristigen Verkehrsbehinderungen in Mitte, Schöneberg und Wilmersdorf gerechnet werden. Start und Ziel ist der Parkplatz Alexanderstraße in Mitte. Bei Regen wird der Lauf abgesagt (siehe Grafik). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar