Steglitz : Unbekannte sprengen Geldautomaten

Erneut ist in der Nacht zu Freitag in Berlin ein Geldautomat von Unbekannten gesprengt worden.

Anwohner hätten gegen 3.30 Uhr in der Kreuznacher Straße einen Knall gehört und die Behörden alarmiert, sagte ein Polizeisprecher. Durch die Wucht der Detonation sei der Geldautomat stark beschädigt worden. Auch der Vorraum der Bankfiliale und die Fenster seien beschädigt worden. Ob die noch flüchtigen Täter Geld erbeuteten, sei noch unklar.

Bereits am Dienstag hatten unbekannte Täter in Frohnau einen Geldautomaten aufgesprengt. In Spandau hatte es in der Nacht zu Montag einen ähnlichen Vorfall gegeben. In den vergangenen Monaten wurden immer wieder Geldautomaten gesprengt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben