Berlin : Straßenfeste behindern den Verkehr

-

Von Sonnabend früh bis Sonntag, 24 Uhr, ist die Hauptstraße zwischen Dominicusstraße und KaiserWilhelm-Platz stadteinwärts gesperrt. Dort findet das Hauptstraßenfest statt. Eine Umleitung über Martin-Luther-Straße und Grunewaldstraße ist ausgeschildert (siehe Grafik).

Tegel. Wegen einer Demonstration gegen die geplante Straftäterambulanz an der JVA Tegel gibt es zwischen 11 und 13 Uhr Behinderungen in Tegel, vor allem in der Berliner Straße und der Seidelstraße. Erwartet werden 500 Menschen.

Moabit. Wegen des Frühlingsfestes in der Turmstraße ist diese noch bis Sonntag 24 Uhr zwischen Stromstraße und Waldstraße/Gotzkowskystraße voll gesperrt. Für den gleichen Zeitraum ist auch die angrenzende Thusnelda-Allee gesperrt. Besuchern des Straßenfestes wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben