• Strecke zwischen Grunewald und Nikolassee: Nach Brandanschlag: Die Züge fahren wieder
Update

Strecke zwischen Grunewald und Nikolassee : Nach Brandanschlag: Die Züge fahren wieder

Zehntausende Fahrgäste waren betroffen, darunter viele Pendler von und nach Potsdam: Ein offenbar von Linksextremen verübter Brandanschlag hat am Donnerstag die Bahn-Strecke nach Wannsee lahm gelegt. Inzwischen wurde der Verkehr wieder aufgenommen.

von und
Arbeiter beheben den Schaden nach einem Kabelbrand an der S-Bahnstrecke zwischen Grunewald und Wannsee..
Arbeiter beheben den Schaden nach einem Kabelbrand an der S-Bahnstrecke zwischen Grunewald und Wannsee..Foto: dpa

Linksextremisten haben am frühen Donnerstagmorgen an der S-Bahn-Strecke zwischen Nikolassee und Grunewald einen Verteilerkasten der Bahn angezündet. Die Strecke nach Wannsee war daher seit 3.15 Uhr früh gesperrt, da mit dem elektronischen Stellwerk in Wannsee die Signale an der Strecke ausfielen.

Betroffen waren Zehntausende Fahrgäste, darunter viele Pendler von und nach Potsdam. Eine Bahnsprecherin sagte dem Tagesspiegel, die Aufräum- und Reparaturarbeiten würden sich schwieriger als gedacht gestalten. Erst am späten Donnerstagabend teilte die Bahn mit, dass der Verkehr sowohl auf der S-Bahnlinie 7 als auch bei der Regionalbahn wieder aufgenommen worden sei.
Ein Lkw-Fahrer hatte am Donnerstagmorgen von der Avus aus den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. „Um 3.16 Uhr ging der Notruf bei uns ein, wenige Minuten später waren unsere Männer vor Ort", sagte ein Sprecher. Der Anschlag sei zwischen den S-Bahnstationen Grunewald und Nikolassee beziehungsweise den Avus-Ausfahrten Hüttenweg und Spanische Allee auf der Höhe des Fischerhüttenwegs verübt worden. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Kabelbrand im Grunewald
In der Nacht zu Donnerstag gab es einen Brandanschlag auf die S-Bahnstrekce zwischen : Gelegt wurde das Feuer in einem Verteilerkasten, wo es Kabel für das Stellen von Weichen und Signalen zerstörte.Alle Bilder anzeigen
1 von 4Foto: dpa
02.05.2013 11:29In der Nacht zu Donnerstag gab es einen Brandanschlag auf die S-Bahnstrekce zwischen : Gelegt wurde das Feuer in einem...

Autor

80 Kommentare

Neuester Kommentar