Berlin : Taizé-Festival: 30 000 Menschen reisen an

Foto: dapd
Foto: dapd

Die ersten Gäste sind mit Isomatten und Rucksäcken auf dem Messegelände eingetroffen. Dort kommen ab Mittwoch 30 000 Christen zusammen. Sie nehmen am Treffen der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé teil. Bis 1. Januar sind die Jugendlichen in über 160 Kirchengemeinden zu Gast. In den Messehallen versammeln sie sich regelmäßig zu den Gebeten und Gesängen, die den ostfranzösischen Ort Taizé seit Jahrzehnten zum Anziehungspunkt für Jugendliche aus aller Welt machen. Der Eintritt ist frei. Internationale Jugendtreffen veranstaltet Taizé seit 1978 jedes Jahr Silvester in einer anderen europäischen Stadt. www.taize.fr KNA

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben