Berlin : Tegeler Weg nur noch zweispurig Neubau der Mörschbrücke

-

Auf der Fahrt vom und zum Flughafen Tegel sowie aus und nach Reinickendorf und Spandau über den Tegeler Weg wird es für 30 Monate eng. Weil die Mörschbrücke über den Westhafenkanal abgerissen und neu gebaut wird, gibt es von heute an nur noch je zwei statt drei Fahrspuren pro Richtung. Die Busspur zwischen MaxDorn-Straße und Jakob-Kaiser-Platz wird aufgehoben. Der Neubau mit einer größeren Durchfahrtshöhe für Schiffe soll 10 Millionen Euro kosten. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben