• TIPPS UND INFOS: Hier finden alte Menschen Hilfe – und hier können sie aktiv mitwirken

TIPPS UND INFOS : Hier finden alte Menschen Hilfe – und hier können sie aktiv mitwirken

DAS SENIORENTELEFON



An die Berliner Telefonnummer 030-2796444 können sich jetzt auch Hilfesuchende aus dem Land Brandenburg wenden. Die Sprechzeiten sind Montag und Mittwoch von 12 Uhr bis 14 Uhr, Freitag und Sonntag von 14 Uhr bis 16 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten werden Anrufe entgegengenommen, die Berater rufen dann zurück.

JAHR FÜR AKTIVES ALTERN 

Die Europäische Union legt im Jahr 2012 einen Schwerpunkt auf die Unterstützung der Senioren. 2012 wird das erste Jahr sein, in dem in Europa mehr Rentner als Arbeitnehmer leben. Konkret sollen Arbeitsplätze für ältere Beschäftigte gesichert, mehr Weiterbildungsmöglichkeiten geschaffen und das Ehrenamt gestärkt werden.

SPORT UND SCHULE 

Bundesweit ist der größte Bereich für freiwilliges Engagement „Sport und Bewegung“, in Berlin sind Kindergarten und Schule fast gleichwertig – bundesweit einzigartig. Der Verein „Seniorpartner in School“ bildet Senioren zu Mediatoren aus: Nach einem Kurs sind sie mindestens 18 Monate an einer Schule im Einsatz. Im Herbst startet der nächste kostenlose Kurs (www.seniorpartner-berlin.de; Tel. 62 72 80 48).

BERLINER SENIORENWOCHE

Bis 8. September finden Veranstaltungen statt. Details dazu unter der Internetadresse www.senioren-berlin.de. Im Märkischen Viertel wird heute erstmals die seniorenfreundlichste Dienstleistung ausgezeichnet: Vitanas, Senftenberger Ring 51.Lo.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben