Berlin : Tote Frau: Bekannter festgenommen

Die Fingerabdrücke führten zum Täter. Die Polizei nahm gestern den 25jährigen Roland P. in Wilmersdorf fest.

von

Nach der ersten Vernehmung am Nachmittag geht die Polizei davon aus, dass der drogensüchtige Mann die 47-jährige Andrea Sch. am Dienstag erschlagen hat. Die Frau war, wie berichtet, mit schweren Gesichtsverletzungen in ihrer Wilmersdorfer Wohnung gefunden worden. Den Tatverdächtigen hatte sie erst zwei Stunden zuvor gegen Mitternacht in einer Kneipe kennen gelernt, auf ein weiteres Bier waren die beiden dann in die Wohnung der Frau gegangen. Zum Motiv machte der Mann gestern noch keine Angaben.

Roland P. ist bei der Polizei wegen einer Vielzahl von Diebstählen und Einbrüchen bekannt, mit denen er seinen Drogenkonsum finanzierte. Deshalb lagen seine Fingerabdrücke vor. Der Mann hatte sich nicht die Mühe gemacht, seine Fingerabdrücke am Tatort in Wilmersdorf zu entfernen, wo er die Frau erschlagen haben soll.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben