• (Überlebens-)Tipps für Raver: Pünktlich um 14 Uhr starten zwei Paraden mit insgesamt 50 Love-Lastern

Berlin : (Überlebens-)Tipps für Raver: Pünktlich um 14 Uhr starten zwei Paraden mit insgesamt 50 Love-Lastern

oew

Route und Zeitplan sind gleich geblieben: Um 14 Uhr starten zwei Techno-Karawanen der Love Parade zeitgleich auf der Straße des 17. Juni. Die Straßen zwischen Ernst-Reuter-Platz und Pariser Platz sind gesperrt und bleiben es bis voraussichtlich Sonntagmittag. Dann soll auch der Große Stern wieder befahrbar sein. Im gesamten Innenstadtbereich ist mit Behinderungen und Verspätungen zu rechnen. Vor allem Buslinien werden umgeleitet. Wichtigster Hinweis für die S-Bahn: Die Stationen Tiergarten und Unter den Linien sind geschlossen. Empfehlenswert sind die Bahnhöfe Bellevue, Potsdamer Platz und Friedrichstraße. Auch am Zoologischen Garten wird es eng. Für die U-Bahn-Linie 2 gilt: Überfüllung droht am Zoologischen Garten und vor allem am Ernst-Reuter-Platz. Also: Ausweichen auf die Stationen Potsdamer Platz und Hansaplatz (U9). Auf allen innerstädtischen Linien der S- und U-Bahn fahren die Züge im dichten Zeittakt und die ganze Nacht. Fahrplanmäßig fahren die Busse (vor allem die Linien 100, 200, 187 und 341) erst ab Sonntagmittag.

0 Kommentare

Neuester Kommentar