Berlin : Umfrage: Leser gegen Leinenzwang an Grunewaldseen

Die große Mehrheit der Tagesspiegel-Leser, die sich am Sonntag an unserer Pro-&-Contra-Unfrage beteiligten, befürwortet, dass Hunde an den Grunewaldseen weiter ohne Leine laufen sollen. 67,2 Prozent sprachen sich dafür aus, das Areal auch künftig als Hundeauslauf zu nutzen. Wie berichtet will die Forstverwaltung an den Ufern von Grunewaldsee, Krumme Lanke und Schlachtensee einen Leinenzwang erlassen. Sie begründet dies mit Klagen von Bürgern, die sich von Hunden belästigt fühlten sowie mit Waldschäden durch Hunde. Das Auslaufgebiet besteht seit 70 Jahren.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben