Hellersdorf : Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einer Kollision zwischen zwei Fahrradfahrern ist ein 60-jähriger Mann am frühen Donnerstagabend schwer verletzt worden.

Die zwei Radfahrer fuhren in entgegengesetzter Richtung auf dem Hultschiner Damm in Hellersdorf, als sie frontal zusammenstießen, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Der 60-Jährige erlitt bei dem Unfall eine Platzwunde und verlor vorübergehend das Bewusstsein.

Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der zweite Radfahrer, ein 20-Jähriger Mann, wurde nur leicht verletzt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben