Berlin : Verkehrsunfall: Motorrad prallte frontal mit Taxi zusammen

weso

Schwere Verletzungen erlitten ein 33 Jahre alter Motorradfahrer und sein Mitfahrer bei einem Unfall Mittwoch früh auf der Rosenthaler Straße in Mitte.

Nach Auskunft der Polizei hatte der Zweiradlenker auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf die Straßenbahnschienen der Rosenthaler Straße geraten. Das schleudernde Motorrad fuhr dann auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden Taxi zusammen. Der Taxifahrer blieb unversehrt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die Rosenthaler Straße im Bereich der Unfallstelle gesperrt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben