Berlin : Vermisst: Wo ist Luca Samele?

Italiener verschwand in Kreuzberg

-

Seit dem 4. April wird der 27jährige Luca Samele aus der Lübbener Straße in Kreuzberg vermisst. Gegen Mitternacht hatte er sich von seinem Mitbewohner verabschiedet, um noch ein wenig Luft zu schnappen, da er sich nicht ganz wohl fühlte – er soll über Atemnot geklagt haben. Seitdem ist Samele verschwunden. Er hat das Haus ohne Dokumente, Geld, Hausschlüssel und Handy verlassen. Samele ist 1,80 Meter groß, schlank, hat braune Augen und braunes, lockiges Haar zu einem Zopf gebunden. An der Stirn hat er eine frische Narbe, am Mund ein Loch, das von einem Piercing stammt.

Hinweise zu dem Vermissten nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 5 in der Friesenstraße 16 in Kreuzberg unter der Telefonnummer 699 333 95 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben