Verschwunden : 14-Jährige seit mehr als zwei Wochen vermisst

Ein 14-jähriges Mädchen aus Berlin wird seit dem 13. August vermisst. Die Jugendliche Liesa-Maria Braun lebte zuletzt in einer Kinder- und Jugendeinrichtung bei Gransee, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Gransee - Laut Polizei trug die Schülerin zum Zeitpunkt ihres Verschwindens eine weiße, lange Hose und einen roten Pullover. Sie ist 1,60 Meter groß, hat lange, braune Haare und grüne Augen. Ihre Haare trägt sie meist zum Zopf gebunden.

Die Polizei ruft die Bevölkerung zur Mithilfe bei der Suche nach der 14-Jährigen auf. Hinweise zum Aufenthaltsort der Schülerin nehmen die Kripo Gransee unter der Telefonnummer 03306 - 75001, die Internetwache internetwache.brandenburg.de, das Bürgertelefon 0700 3333 0331 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar