Berlin : Versuchter Brudermord aus Streit um ein Lokal

weso

Aus Streit um ein Lokal versuchte am Montag ein 22-jähriger Türke seinen sechs Jahre älteren Bruder zu erschießen. An der Skalitzer Straße feuerte der Täter mehrere Schüsse auf seinen Bruder ab, der dort das Lokal betreibt. Zeugen versuchten, den Schützen festzunehmen. Dieser flüchtete jedoch in das Lokal, in dem er schließlich von der Polizei gestellt werden konnte. Das Opfer blieb unverletzt, allerdings wurden Einschüsse in einem in der Nähe des Lokals geparkten Auto gefunden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar