VIEL LOS IN KÖPENICK : Musik in Kneipen, Umzug mit Orchester

Das 800-jährige Jubiläum wird in Köpenick das ganze Jahr über gefeiert. Unter anderem hier:

Am 10. Februar gibt es im Bezirksamt Treptow-Köpenick einen Festakt im Rathaus anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung von „copnic“ vor 800 Jahren. In der Köpenicker Altstadt wird am 18. April ein Kneipenmusikfest veranstaltet. Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist der Festumzug durch Köpenick mit 40 historischen Bildern und zwölf Orchestern am 13. Juni. Einen Tag davor und danach wird der „Köpenicker Sommer“ in der Altstadt gefeiert. Premiere am und auf dem Müggelsee erlebt vom 10. bis 12. Juli ein Wasserfest. Im Mittelpunkt steht das Strandbad Rahnsdorf. Am 9. November steigt an der Sonnenallee ein Familienfest, zu dem die Nachbarn aus Neukölln ausdrücklich eingeladen sind. Ste.

Infos unter www.800jahrekoepenick.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben