VOLKSBEGEHREN : VOLKSBEGEHREN

Unter dem Motto „Aufwachen Berlin!“ sammeln Befürworter eines umfassenden Nachtflugverbots am neuen Flughafen Berlin-Brandenburg stadtweit an 25 Ständen Unterschriften für das laufende Volksbegehren, das ein Nachtflugverbot von 22 Uhr bis 6 Uhr fordert. Bisher beschränkt sich das Flugverbot auf die Zeit von 0 Uhr bis 5 Uhr. Für ein erfolgreiches Volksbegehren sind 173 000 Unterschriften erforderlich; zusammen hat man nach Angaben der Organisatoren bisher 60 000. Gesammelt werden kann bis zum 28. September. www.aufwachen-berlin.de. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben