Berlin : Von Firmen und Pferden

-

Weil das Partyschiff „La Paloma“ im Eis festliegt, musste Heinz Laternser seinen 60. Geburtstag gestern Abend im Festzelt auf dem Firmengelände an der Spandauer Götelstraße feiern. Dort konnte der Unternehmern viele Gratulanten begrüßen, auch Bezirksbürgermeister Konrad Birkholz wurde erwartet. 1970 hatte die Erfolgsgeschichte der Firma begonnen, die heute 350 Mitarbeiter beschäftigt. Grundstock des Unternehmens ist die LAT Fernmelde-Montagen und Tiefbau GmbH, die einst am Nollendorfplatz gegründet wurde. Seit 1973 hat die Firma in Spandau ihren Sitz. Ende der Siebzigerjahre wurde die LAT Strecken- und Gleisbau GmbH gegründet, neben der Bahn zählen auch Siemens und die Telekom zu den Großkunden. Auch ein Pferdehof bei Frankfurt/ Oder gehört zum Firmenimperium.du-

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben