Von Tag zu Tag : Hut auf!

Stefan Jacobs plädiert für eine Helmpflicht am Potsdamer Platz

Stefan Jacobs

Warum zerspringen ausgerechnet am Bahn-Tower so oft Fassadenscheiben? Gestern noch dazu in der Vorstandsetage. Wurden da drinnen einem Schaffner wegen bundesbahnmäßigen Verhaltens gerade mit solcher verbaler Wucht die Schulterstücke abgerissen, dass durch die Vibration draußen … – Nein, das geht jetzt zu weit. Es war nämlich noch eine Scheibe dazwischen, die heil geblieben ist.

Ton, Steine, Scherben: Die Niederschläge am Potsdamer Platz sind unheimlich. Rechts Glas, links Klinker. Kling, klang, klong – es rappelt im Beton. Manchem kommt es komisch vor, was bei relativ neuen Gebäuden so passiert.

Zu alledem fielen gestern Mittag auch noch feine Regen(?)tropfen aus fast wolkenlosem Himmel. Vielleicht hat auch nur ein Mauersegler geniest, aber jetzt ist doch keine Schnupfensaison. Und roch das Wasser nicht irgendwie nach Uran?

Machen wir also, dass wir nach Hause kommen und schließen die Fenster. Morgen soll’s auch noch gewittern, und nächste Woche prasselt ein Sternschnuppenschwarm auf uns hernieder. Dann können wir uns wünschen, dass es aufhört mit den seltsamen Niederschlägen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben