Berlin : Wahlkampfstart: WASG stellt sich gegen PDS

-

Die linke Sammelpartei Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit (WASG) hat am Wochenende die Weichen für einen eigenständigen Wahlantritt gegen die Berliner Linkspartei/PDS gestellt. Ein WASG-Landesparteitag wählte Parteichefin Lucy Redler als Spitzenkandidatin und verabschiedete ein Programm gegen Sozialkürzungen. Der Schritt ist eine weitere Kampfansage gegen die Bundesspitzen von PDS und WASG, die eine Fusion anstreben. Gespräche des WASG-Bundesvorstandes über mögliche Sanktionen dauerten bei Redaktionsschluss an. lvt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben