Berlin : Wann, wo, wie viel

-

ÖFFNUNGSZEITEN

Die Grüne Woche ist vom 19. bis 28. Januar täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Ausgenommen sind der Eröffnungstag, an dem die Messe bis 14 Uhr für Fachbesucher reserviert ist, und der 26. Januar, an dem die Messe erst um 21 Uhr schließt.

EINTRITTSPREISE

Tageskarten gibt es für zwölf Euro , Schüler und Studenten zahlen sechs Euro. An allen Tagen gilt ab 15 Uhr der Happy-Hour-Preis von sechs Euro pro Person. Am 26. Januar und an beiden Sonntagen kostet die reguläre Karte zehn Euro. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt. Es gibt Gruppen- und Familientarife. Die Dauerkarte für alle Ausstellungstage kostet 35 Euro.

ANFAHRT

Mit dem Pkw bis Autobahndreieck Funkturm, Abfahrt „Messedamm“. Parkplätze gibt es auch am Olympia-Stadion, von dort fährt ein kostenloser Bus zum Haupteingang Süd. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man die Messe zum Beispiel über die Stationen Messe Süd (S9, S75), Messe Nord (Ringbahn) oder Kaiserdamm (U2).

WEITERE INFORMATIONEN

Mehr Infos und Tipps gibt es unter www.tagesspiegel.de/gruenewoche.

Die Internetseite der Messe lautet www.gruenewoche.de, telefonische Auskuft gibt’s unter 30 38 20 43. mho

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar