WEINE DES MONATS : WEINE DES MONATS

von

LANGEBERG-GARCIA

Üppiger Chenin blanc vom Kap

Der südafrikanische Weinbau ist in eine Phase der Besinnung eingetreten. Auf der großen Weinshow in Berlin vor wenigen Tagen zeigte sich ein erstaunlich hohes Qualitätsniveau vor allem bei den Weißen aus den Sorten Sauvignon blanc und Chenin blanc. Anbau und Winemaking sind offenbar auf internationalem Top-Niveau angekommen, und das bei großer stilistischer Vielfalt. Der 2008 Virgin Earth Chenin blanc kommt aus der Region Langeberg-Garcia, wo in 450 Metern Höhe vor allem Weißweine wachsen. Der Wein stammt vom Gut des Industriemagnaten Kobus du Plessis, der sich den berühmten Weinmacher Mike Dobrovic zu Hilfe geholt hat. Er ist jetzt perfekt trinkreif, lockt mit einer verschwenderischen Vielfalt von Aromen – Melone, Aprikosen, Physalis – und saftiger, gut eingebundener Säure am Gaumen; die siebenmonatige Barrique-Lagerung macht sich nur durch gesteigerte Komplexität bemerkbar, der Alkohol ist dennoch moderat. Die Flasche kostet günstige 9,99 Euro bei Kaufhof und in ausgesuchten Edeka-Märkten.

RIBERA DEL DUERO

Typischer Tempranillo mit viel Frucht

Die Wirtschaftskrise hat die Dynamik des spanischen Weinbaus nur wenig gebremst – der deutsche Kunde profitiert sogar von sinkenden Preisen. Allerdings bemerken viele Kunden nun, wie viel Luft offenbar vorher in der Kalkulation war. Käufer unseres 2009 Tamaral Roble aus der Vorzeigeregion Ribera del bekommen fürs Geld einen perfekt gemachten Rotwein aus der Tempranillo-Rebe, die hier Tinta del Pais heißt. Bodegas und Vinedos Tamaral ist ein Weingut inmitten der Region, das eine große Zahl von Rebflächen mit mehr als hundert Jahre alten Reben besitzt und dies in dichte, ausdrucksstarke Weine umsetzt. Roble – Eiche – steht für den Ausbau im Eichenholzfass ohne die lange Lagerung der Crianzas oder Reservas. So hat dieser Wein auch nur vier Monate im Holz gelegen und präsentiert sich mit bester Aromenbalance zwischen dunklen Beeren, Gewürzen und leichter Toast-Note, ausgeglichen, elegant, mit jugendlicher Frucht. Die Flasche kostet 9,70 Euro bei Vin Aqua Vin in der Weserstr.207 in Neukölln und bei Sonnenreich, Seelower Str.6 in Prenzlauer Berg. Bernd Matthies

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar