Berlin : Weiter steigende Passagierzahlen

Auf den drei Berliner Flughäfen sind im Januar insgesamt 839.837 Passagiere abgefertigt worden. Das waren 6,1 Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres, wie die Flughafen Holding mitteilte. Im Linienverkehr nahm die Zahl der Fluggäste sogar um 6,9 Prozent zu. Insgesamt wurden 16.032 Starts und Landungen von Flugzeugen registriert, 4,3 Prozent mehr als im Januar 1999. Mit 9.952 Flugbewegungen (+4,6 Prozent) gab es die meisten Starts und Landungen in Tegel. Dort wurden 666.546 Fluggäste (+7 Prozent) abgefertigt. Auch Schönefeld verzeichnete Zuwächse. Dort wurden 2.798 Starts und Landungen gezählt (+11,1 Prozent). Mit 120.938 Passagieren nahm die Zahl um sieben Prozent zu.

0 Kommentare

Neuester Kommentar