Berlin : Wie man doch live dabei sein kann

suz

Wer keinen türkischen Nachbarn hat und eine Satellitenschüssel mit einem Durchmesser von mindestens 1 Meter 20 besitzt, kann das Spiel auf dem türkischen Privatsender "Star TV" doch noch live sehen. Die Schüssel muss dafür auf 42 Grad Ost eingestellt werden, so dass dann der Sender über den Satelliten Türksat 1C empfangen werden kann. Wer den türkischen Kommentar nicht hören will, schaltet Inforadio 93,1 ein, wo das Spiel ab 20 Uhr 45 ebenfalls live übertragen wird. Diese Übertragung kann auch über das Internet unter der Adresse www.Inforadio.de empfangen werden. Darüberhinaus gibt es unzählige türkische Cafes und Vereine, wo das Spiel ebenfalls verfolgt werden kann, weil sie über eine Satellitenschüssel verfügen, wie zum Beispiel die türkischen Szenetreffs "1001" in der Nürnberger Str. 22, in Wilmersdorf und "Nostalije" schräg gegenüber im Haus Nummer 53. Auch beim Fußballklub "Türkiyemspor" in der Admiralstraße 37 in Kreuzberg und dem Schützenverein "Telum" in der Potsdamer Straße 163 in Schöneberg. Überall sind friedliche Hertha-Fans, wie schon bei den letzen Spielen, willkommen. TM3 zeigt das Spiel später um 23 Uhr, allerdings nur in einer Zusammenfassung.

Darüberhinaus gibt es noch einige Tipps von der Berliner Polizei. Sie bittet die Besucher eindringlich darum, möglichst früh im Olympiastadion zu erscheinen. Die Kassen öffnen bereits um 18 Uhr 30. Aufgrund der Erfahrungen aus dem letzen Spiel gegen Mailand und wegen der Sicherheitsmaßnahmen und intensiven Kontrollen vor dem Stadion, sei in dem Kassenbereich mit erheblichem Gedränge zu rechnen. Gefährlich werde es insbesondere dann, wenn zu viele kurz vor Spielbeginn erschienen und den Anstoß auf keinen Fall verpassen wollten. Durch frühzeitiges Erscheinen kann deshalb unnötiges Gedränge vermieden werden. Die Polizei appeliert auserdem an alle, gefährliche Gegenstände wie Flaschen und Feuerwerkskörper nicht mitzubringen, da die Abhnahme dieser Gegenstände die Kontrollen verzögert.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben