Berlin : Wie sicher sind die Lebensmittel? Experten beantworten am Telefon Leserfragen.

Auf der Grünen Woche stapeln sich die Würste, türmen sich die Gemüseberge, reihen sich die Weinflaschen Etikett an Etikett. Alles glänzt, ist sauber, sieht geschmackvoll aus. Was aber ist da drin? Tun die Hersteller wirklich nur das Beste in die Konserven? Ist das Beste nicht oftmals viel zu teuer, um bei den immer billiger werdenden Erzeugnissen Verwendung zu finden? Wie steht es um das umstrittene Gen-Food? Erzeugen Zusatzstoffe Allergien?

Anlässlich der Grünen Woche bietet der Tagesspiegel seinen Lesern am morgigen Donnerstag einen Telefonservice: In der Zeit von 11 bis 13 Uhr werden drei Experten Ihre Fragen zur Lebensmittelsicherheit beantworten. Die Gesprächspartner sind: Bettina Muermann, Lebensmittelwissenschaftlerin und Geschäftsführerin des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (zur Kennzeichnung von Lebensmitteln: 26009-820), Prof. Dr. Klaus-Dieter Jany, Institutsdirektor in der Bundesforschungsanstalt für Ernährung (zu Lebensmittelallergien: 26009-821) und Adelheid Paschke, Brandenburgisches Landwirtschaftsministerium (zu Lebensmittelskandalen und zur Lebensmittelüberwachung: 26009-822.)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben