Berlin : Willkommen im Business-Club

Er hat am Salzufer das größte Autohaus Berlins errichten lassen, unter seiner Ägide erreichte der Umsatz von Mercedes-Benz in der Region fast eine Milliarde Euro. Walter Müller, Direktor der Niederlassung Berlin der Stuttgarter Auto-Weltmarke, hat in der Stadt eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Im Business-Club von Berlin-Maximal, dem Mittelstandsmagazin des Tagesspiegel, berichtet er über seine Erfahrungen und erklärt, warum sich sein Unternehmen vielfältig sozial engagiert und was am Berliner Automarkt besonders ist. Für die Veranstaltung „Berlin unter dem Stern“ am Mittwoch, 22. Juni, 19 Uhr, im Tagesspiegelhaus am Askanischen Platz sind noch einige wenige Plätze zu vergeben. Für Clubmitglieder ist der Eintritt inklusive Willkommensdrink und Buffet frei, Nichtmitglieder zahlen 25 Euro. Eine Anmeldung unter www.club. berlin-maximal.de ist erforderlich. apz

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben