Wirtschaft : Mehr Aufträge für Berliner Industrie

Aufgrund steigender Inlandsbestellungen hat die Berliner Industrie im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 2,4 Prozent gemacht, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Freitag mitteilte. Das Exportgeschäft habe hingegen abgenommen.

PotsdamIm ersten Halbjahr hat die Berliner Industrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von 2,4 Prozent bei den Auftragseingängen erreicht.

Der Anstieg in den ersten sechs Monaten sei in erster Linie auf die günstige Entwicklung der Inlandsbestellungen mit einer Zunahme von 11,1 Prozent zurückzuführen, teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Freitag mit. Das Exportgeschäft habe dagegen um 4,6 Prozent abgenommen.

Im Juni fiel das preisbereinigte Auftragsvolumen der Berliner Industriebetriebe um 2,5 Prozent höher aus als ein Jahr zuvor. Auch hier ist das positive Ergebnis den Statistikern zufolge auf den Anstieg der Inlandsbestellungen um 13,7 Prozent zurückzuführen. Mit ausländischen Geschäftspartnern wurden dagegen 5,9 Prozent weniger Aufträge abgeschlossen. (kk/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben