Berlin : Wohnungsdurchsuchung: Mutter griff Polizisten mit Baseballschläger an

kf

Wenig Verständnis zeigte eine 43-jährige Mutter aus Tiergarten, als die Polizei die Gaspistolen ihrer beiden Söhne beschlagnahmen wollte: Sie ging auf die Beamten mit einem Baseballschläger los. "Die Kollegen konnten jedoch beruhigend auf die Frau einwirken, so dass die von weiteren Widerstandshandlungen absah", sagte ein Sprecher der Polizei.

Die Beamten hatten die Wohnung durchsucht, nachdem sie die 14 und 16 Jahre alten Brüder in der Nacht zum Donnerstag festgenommen hatten. Sie sollen an mehreren Raubüberfällen beteiligt gewesen sein. Die Festgenommenen hatten nach Polizeiangaben innerhalb von eineinhalb Stunden einem 36-Jährigen das Handy vom Gürtel und einer 53-Jährigen die Handtasche mit Geld, Papieren und Schlüsseln entrissen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben