Berlin : Wohnungsleerstand: Degewo wirbt um Mieter für Weddinger Häuser

tob

Mit einer Werbeaktion und einen verbesserten Service versucht die Wohnungsbaugesellschaft Degewo neue Mieter für ihre Häuser im Brunnenviertel zu gewinnen. Im ehemaligen Sanierungsgebiet Brunnenstraße weisen neuerdings große Plakate auf leer stehende Wohnungen hin. Das Kundenzentrum in der Stralsunder Straße 7 hat verlängerte Öffnungszeiten. Zudem können sich Mietinteressenten neuerdings auch an das Vermietungsbüro Hetzer in der Brunnenstraße 56 wenden. Ziel sei, vor allem den Anteil einkommensstarker Mieter zu erhöhen und so die Sozialstruktur im Viertel zu verbessern, heißt es vom Stadtteilmanagement Brunnenviertel. Wohnungen mit drei bis fünf Zimmern und begrünte Innenhöfe seien vor allem für Familien geeignet. Infos gibt es bei Hetzer unter Tel.: 467 912 05 oder unter 264 854 85.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben